Neues von der Baustelle

Spatenstich in Frasdorf

Der 19.09.2022 war ein weiterer Meilenstein für die Raiffeisenbank Aschau-Samerberg eG. Die beiden Vorstände Christian Trattner und Daniel Sauer setzten gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Mair und Architekt Fabian Gath den Spatenstich für den Bau des neuen Geschäfts- und Wohnhauses in Frasdorf.

Mit dem Neubau trägt die Raiffeisenbank Aschau-Samerberg eG zur weiteren positiven Entwicklung der Gemeinde Frasdorf bei. Neben einer modernen Bankfiliale entstehen fünf Wohneinheiten im Ober- und Dachgeschoss und drei Gewerbeeinheiten, die als Praxen oder Büros genutzt werden können. Anfang 2024 soll der Neubau bezugsfertig sein.

Unser Bild v.l.: Architekt Fabian Gath, Vorstandsvorsitzender Christian Trattner, Bürgermeister Daniel Mair, Vorstand Daniel Sauer

Wir sind weiterhin für Sie vor Ort!

Unsere Ausweichfiliale

Hauptstraße 28 in Frasdorf

Neubau der Geschäftsstelle Frasdorf ab Mai 2022

Liebe Kundinnen und Kunden,

voraussichtlich ab Mitte Mai 2022 wird das Gebäude der Raiffeisenbank in Frasdorf abgerissen. Es entsteht ein Neubau mit Büros, Wohnungen und einer modernen Bankfiliale.

 

Wir ziehen vorübergehend um!

Während der Bauphase (bis ca. 2024) sind wir auch weiterhin für Sie vor Ort.

Unsere Ausweichfiliale finden Sie ab Anfang Mai in der

Hauptstraße 28

83112 Frasdorf

(ehem. Gasthaus Obholzer)

 

Wir sind für Sie da!

In unserer Ausweichfiliale sind Wolfgang Deffland und Günther Venzl zu den gewohnten Öffnungszeiten persönlich für Sie da.

Geschäftsstellenleiter Markus Entfellner hat sein Büro in Aschau und steht Ihnen für Termine jederzeit gerne zur Verfügung. Seine Telefonnummer ändert sich nicht.

 

Kundenfoyer

Service-Bereich

Beratungsplätze