Karina Winkler

Beruflich:

Seit Januar 2015 bin ich in der Hauptstelle Aschau in der Buchhaltung tätig. Nach meinem Mittlere-Reife-Abschluss im Sommer 2012 war es mir wichtig, gleich ins Berufsleben einzusteigen. Nach einigen Praktika in kaufmännischen Berufen, habe ich im September 2012 meine Ausbildung bei der Raiffeisenbank Aschau-Samerberg eG begonnen. Während meiner Lehrzeit durfte ich viele Erfahrungen und Einblicke sammeln. Meine Arbeit macht mir viel Freude, weil jeder Tag abwechslungsreich ist und voller Herausforderungen steckt. Neben meiner Haupttätigkeit in der Buchhaltung unterstütze ich auch die Kolleginnen am Schalter und am Empfang.

Privat:

Zuhause bin ich in Frasdorf, von dort aus gehe/radle ich gerne in die Berge. Ich bin Mitglied bei mehreren Vereinen wie z.B. dem Trachtenverein Frasdorf oder der Musikkapelle Wildenwart und ich spiele Fussball bei der SG Söllhuben/Frasdorf.

Im Großen und Ganzen wird es mir weder beruflich noch privat langweilig.


Was mich antreibt:

Das gute Arbeitsverhältnis unter den Kolleginnen und Kollegen und der persönliche Kontakt zu unseren Kunden in der Region.