Elisabeth Obermeier

Beruflich:

Im September 2016 begann ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau, nachdem ich mich nach einem Betriebspraktikum in der 9. Klasse für diesen Beruf entschlossen hatte. Bereits dort konnte ich mich überzeugen, dass mir der Kontakt zu Kunden, die Arbeit im Team aber auch die kaufmännischen Tätigkeiten in meinem zukünftigen Berufsleben sehr wichtig sind. Ich freue mich, dass ich in der Raiffeisenbank Aschau-Samerberg meine Ausbildung absolvieren darf, da hier sehr viel Wert auf Kundennähe, Kundenzufriedenheit, persönlichen Kontakt und ein gutes, kollegiales Verhältnis gelegt wird.

Privat:

In meiner Freizeit musiziere ich sehr gerne und bin im Trachtenverein und Schützenverein in Hittenkirchen aktiv. Gerne treffe ich mich mit Freunden zu gemeinsamen Unternehmungen.

Was mich antreibt: Zufriedene Kunden und das gute Arbeitsklima.